Professionelles Preismanagement - Gewinnhebel Nr. 1Preis-Strategien für den nationalen und internationalen Vertrieb

  1. Preis-Strategien für das B2B- & B2C-Geschäft
  2. Preisbereitschaft der Kunden erkennen und ausreizen
  3. Typische Preis-Fallen kennen und vermeiden
  4. Sofortmaßnahmen für höhere Margen und mehr Marktanteile
  5. Preiserhöhungen erfolgreich durchsetzen

 

Professionelles Preismanagement – Zielgruppe

  1. Geschäftsführer, Prokuristen, Vertriebsvorstände, Führungskräfte aus dem Vertrieb,
  2. Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Vertrieb, Kundenbetreuung und Key-Account-Management

Professionelles Preismanagement – Ihr Nutzen

S&P Rating Check

 

> Nationale und internationale Preis- und Angebotsstrategien

> Optimale Preisgestaltung für mehr Absatz und höhere Erträge

> Margen & Marktanteile gezielt ausbauen

> Gestaltung eines griffigen Rabatt- und Konditionensystems

> Kundenverhalten verstehen – Preisbarrieren überwinden

Professionelles Preismanagement – Ihr Vorsprung:

Jeder Teilnehmer erhält mit dem Seminar folgende S&P-Produkte:

+ Leitfaden für den Aufbau einer optimalen Preisstrategie

+ Checklisten zur Preisbestimmung und Preisdurchsetzung

+ Checklisten zum Vermeiden von Preis-Fallen

+ S&P Pricing-Tool für das professionelle Preismanagement

+ S&P-Test zur Bestimmung der Preisbereitschaft der Kunden

+ Sofortmaßnahmen für höhere Erträge und mehr Gewinn

Professionelles Preismanagement – Preis

590,- € Zzgl. 19% MwSt.

Im Preis enthalten: Teilnehmerunterlagen als PDF, 3-Gänge-Menü, Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Snacks in den Pausen

Professionelles Preismanagement – Veranstaltungsinfomationen und Anmeldung:

Hier finden Sie die Veranstaltungsinformationen zum Download bereitgestellt.

Melden Sie sich jetzt direkt über das Anmeldeformular auf der letzten Seite an.

Professionelles Preismanagement – Programm

09.15 Uhr

Begrüßung

Kaffee und Getränke

 

09.30 Uhr – 11.00 Uhr

Nationale und internationale Preis- und Angebotsstrategien

> Auf welche Gewinn- und Werttreiber kommt es in der Praxis an ?

> Tops und Flops in der Pricing-Praxis

> Preisbereitschaft der Kunden erkennen und ausreizen

> Wie fit ist Ihr Unternehmen im Pricing ?

> Preise weltweit vergleichen und Spielräume ausschöpfen

Direkte Umsetzung in die Praxis:

Die Teilnehmer erhalten mit dem Seminarpreis das S&P Produkt   „Professionelles Preismanagement“. Es werden Praxisfälle trainiert.

Die Teilnehmer lernen die erfolgreichsten Methoden der Preisoptimierung kennen.

 

11.00 Uhr – 11.30 Uhr

Diskussion und Erfahrungsaustausch

 

11.30 Uhr – 13.00 Uhr

Optimale Preisgestaltung für mehr Absatz und höhere Erträge (Teil 1)

> Erfolgreiche Ansätze für die Preisdifferenzierung im Wettbewerb

> Preisverhandlungs-Spielräume für den Vertrieb festlegen und durchsetzen

> Anwendung innovativer Pricing-Modelle in der Praxis

Direkte Umsetzung in die Praxis:

Die Teilnehmer erhalten mit dem Seminarpreis das S&P Produkt „Professionelles Preismanagement“.

 

13.00 Uhr – 14.00 Uhr

Gemeinsames Mittagessen

 

14.00 Uhr – 15.30 Uhr

Optimale Preisgestaltung für mehr Absatz und höhere Erträge (Teil 2)

> Welche Rabatt- und Bonimodelle haben sich in der Praxis  bewährt ?

> Den Vertrieb zur Preisoptimierung animieren

> Wirkungsvoll auf Preissenkungen des Wettbewerbs reagieren

> Sofortmaßnahmen für höhere Erträge und mehr Gewinn

Direkte Umsetzung in die Praxis:

Die Teilnehmer erhalten mit dem Seminarpreis das S&P Produkt „Professionelles Preismanagement“.

Sie erfahren, wie Sie Preisspielräume nutzen und so dauerhaft höhere Erträge erwirtschaften.

 

15.30 Uhr – 16.00 Uhr

Diskussion und Erfahrungsaustausch

 

16.00 Uhr – 17.30 Uhr

Kundenverhalten verstehen – Preisbarrieren überwinden

> Argumentationsketten für Preisverhandlungen

> Den Kundennutzen richtig kommunizieren

> Preiserhöhungen erfolgreich durchsetzen

> Aktiver Verkauf von Zusatzleistungen

> Preiseinwände gezielt entkräften

Fallstudien und Trainings:

Preiseinwände gezielt entkräften durch Aufbau einer einheitlichen Argumentationskette

Direkte Umsetzung in die Praxis:

Gezielter Zusatzverkauf von Produkten und Dienstleistungen –

Kundenbindung durch aktives Cross Selling – Zahlungsbereitschaft der Kunden optimal abschöpfen

 

Ab 17.30 Uhr

Offene Gesprächsrunde

 

Professionelles Preismanagement als Inhouse Seminar oder Inhouse Training buchen

Sie haben die Möglichkeit, alle Seminare und Trainings auch als firmeninterne Schulung zu buchen. Unsere Inhouse Trainings und Inhouse Seminare führen zu schnellen Erfolgen. Theorie und Praxis treffen sich direkt in Ihrem Unternehmen. Auf Basis Ihrer Ziel- und Nutzenvorstellungen konzipieren wir für Sie Programme nach Maß.

Sie interessieren sich für Inhouse Training als firmeninterne Weiterbildung?

Stellen Sie jetzt eine unverbindliche Anfrage für Ihr persönliches Inhouse Training! Wir senden Ihnen ein unverbindliches Angebot, gemäß Ihren Vorgaben, Wünschen und Bedingungen, zu.

Sie haben bereits konkrete Vorstellungen für ein Inhouse Training? Dann nutzen Sie das Fax Anfrage Inhousetraining

S&P Marketing Panel – Nationale und internationale Preisstrategien

Unternehmen stellen aktuelles Preismanagement auf den Prüfstand! In unserem S&P Marketing Panel 2015 berichten wir über nationale und internationale Preisstrategien mit “good enough” Produkten.

Pin It on Pinterest

Share This